15.12.2015

Cannabis ab 2016 in Österreich legal?

In den letzten Monaten berichteten manche Medien über die gesetzliche Veränderung betreffend Cannabis. Man konnte vereinzelt glauben, dass Cannabis völlig straffrei ist, ja dass es legal ist ab Jänner 2016.

Dem ist nicht so. Ab Jänner 2016 tritt eine Strafrechtsreform in Kraft und die Umsetzung dieser in Bezug auf Cannabis wird von manchen missinterpretiert. Wir haben dazu Thomas Schwarzenbrunner interviewt.

Er muss es wissen, denn er ist Sucht- und Drogenkoordinator von Oberösterreich.

Fakt ist: Cannabis bleibt in Österreich nach wie vor verboten. Wird man erwischt, führt das nicht automatisch zur Strafanzeige. Man sollte mit der Gesundheitsbehörde zusammenarbeiten wenn eine Vorladung kommt.

Macht man das nicht, kommt es zur Strafanzeige. Also hat man es primär mit Amtsärzten zu tun und nicht gleich mit dem Gericht. Das Verfahren wird dadurch beschleunigt und man muss nicht mehr Monate warten. Zumindest- das sollte t positiv sein.

Dennoch: Cannabis bleibt in Österreich auch 2016 illegalisiert!

Hier geht´s zum Kurzinterview (Sorry, den Ton haben wir etwas verbockt - bitte LAAAUT machen!)

Cannabis auf infodealer