04.03.2021

Gefährlicher Mix: Alkohol & Medikamente

Infodrog, die renommierte und über die Schweizer Landesgrenzen hinaus anerkannte Koordinations- und Fachstelle Sucht, hat sich dem Medikamentenkonsum Jugendlicher gewidmet. Im Faktenblatt Medikamente und Mischkonsum für Konsumierende widmet sich das Team den Fakten, Risiken und Regeln bei Konsum.

Generell bringt der Gebrauch von mehreren Substanzen ein deutlich gesteigertes Risiko mit sich. Unterschiedliche Kombinationen rufen spezifische Risiken hervor. Die Seite Combi-Checker – die im Faktenblatt auch angeführt ist – bietet dazu einen guten Überblick.

Entwickelt wurde die Seite von Peers des Vereins SubsDance in Zusammenarbeit mit Tripsit.me und soll als Hilfestellung zur Risikoeinschätzung bei Mischkonsum dienlich sein.

Eine Übersicht zu Beratungsstellen in deiner Nähe findest du hier.

Foto flickr_taolin_cc/by/2.0