10.06.2013

Talkshow Delüxe – Welser Präventionspreis

„Hurra, ich hab 1000 Freunde, zum Chillen brauch´ich drei!“

Die selbstgebastelte Talkshow zum Thema Facebook und Co. der pro mente work.box wurde zur besten Sendung im Rahmen des Präventionspreises der Stadt Wels mit 1.250,- prämiert.

Pro und Kontra, Sicherheitseinstellungen und generell das Thema Social Media wurde inhaltlich thematisiert. Auch beim Bühnenbild, Maske und Kameraführung sowie Schnitt mussten die TeilnehmerInnen selbst Hand anlegen unter Anleitung von MitarbeiterInnen des Medien Kultur Haus und des Institut Suchtprävention.

Im Rahmen von sechs Workshops im Medien Kultur Haus in Wels produzierten an die 120 Jugendlichen individuelle Talkshows. Eine Jury bewertete nicht nur das Ergebnis, sondern auch den Gruppenprozess während der Arbeit am Werk.
Platz zwei ging an das WRG Franziskanerinnen die sich mit dem Thema Kaufsucht auseinandersetzten. Dritter wurde die HAK 1 Wels (BILD) mit einer  Show zum Thema "Ich glühe härter vor, als du die Party machst!" im Late-Night Look.

Fotos zur Gala findest du der Facebook Seite des Instiuts Suchtprävention. Der Welser Präventionspreis 2013 ist zwar schon vorbei aber falls du mit FreundInnen selbst Lust hast eine Talkshow zu gestalten dann findest du auf der Seite des Medien Kultur Haus Wels  mehr Infos.